Tipps zum Reisen

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal einen Blogpost, der eigentlich nicht geplant war, aber nach dem heutigen Morgen musste ich diesen Post einfach schreiben.

Reisen und sich trotzdem gesund ernähren ist nicht gerade leicht. An vielen Flughäfen gibt es kaum etwas wirklich Gesundes zu kaufen und wenn, dann ist es meistens total überteuert.

Und auch heute steht mal wieder eine Flugreise an. 🙂

Da ich viel reise habe ich über die Zeit ein paar wertvolle Tricks entwickelt die ich heute mit euch teilen will.

Hier also meine Geheimtricks:

1. Sorgt dafür, dass das Essen, das ihr mit nehmt nicht zerbröseln oder schmelzen kann. Gute Möglichkeiten sind zum Beispiel:

  1. Obst
  2. Gemüse
  3. Reiswaffeln
  4. Müsliriegel

 

2. Peppt euer Essen mit ein paar Tricks auf, da ihr nach den Richtlinien keine Flüssigkeiten im Handgepäck aufbewahren dürft außer in einem Zippbeutel, der meistens schon gefüllt ist. Also gibt es keine Dipps, etc. sondern nur trockene Gewürze.

  • Obst mit Zimt
  • Gemüse mit Curry und Pfeffer
  • Reiswaffeln mit Schichtkäse und Honig

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Verpackt die Lebensmittel so klein und dicht wie möglich, damit sie in eurem Koffer wenig Platz wegnehmen.4. Sorgt dafür das ihr einen Behälter für Flüssigkeiten dabei habt, um die Flasche immer wieder auffüllen zu können. Denn die Haut wird während eines Flugs extrem ausgetrocknet. Auch euer Behältnis sollte dabei so flach wie möglich sein.    

5. Immer besonders praktisch und lecker sind Müsliriegel. Diese preisgünstige Marke ist dazu auch noch vollkommen ohne zusätzlichen Zucker! Ihr könnt die Riegel bei jedem Edekamarkt kaufen.

 

 

So, mit diesen Worten verabschiede ich mich für heute, da ich mich in wenigen Minuten zum Flughafen aufmachen muss.

Ich hoffe meine Tipps helfen euch bei eurer nächsten Reise.

Eure Verena

 

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.