An alle Schokoliebhaber!

Hallo ihr Lieben,

gleich zu Beginn dieses Posts eine Frage. Kenn jemand von euch eine Diät bei der Schokolade erlaubt ist?

Nein? Ich schon.

Wenn ihr euch vorgenommen habt Gewicht zu verlieren dann ist eines ganz wichtig. Vergesst nie dabei das Leben auch noch zu genießen. Ich habe den Fehler gemacht und es bitter bereut.

Was ist das Leben, wenn man nicht mal ein Glas Wein, eine Pizza oder ein Stück Schokolade genießen kann, sondern sich bei jedem Bissen fragt: Werde ich es morgen auf der Waage sehen? Habe ich das Fett schon wieder auf den Hüften? – Die Antwort ist ganz einfach: Es ist kein Leben mehr.

Hier also mein Tipp für euch: Genießt euer Leben. Lasst euch ein Stück Pizza oder ein Stück Schokolade schmecken, mit der richtigen Balance (hier ein Post, den ich vor etwas längerer Zeit zum Thema „Balance“ gepostet habe) und der richtigen Ernährung werdet ihr euer Ziel erreichen. Ich versprech es euch!

Wer sich dennoch nicht traut, eine Tafel Schokolade zu kaufen, weil er sie dann vielleicht gleich in einem Haps verschlingen würde, leider gehöre ich da auch dazu :), für den habe ich eine tolle Lösung.

Macht eure Schokolade selbst! Ihr wisst nicht, wie das geht? Oder ihr denkt, ihr könnt das nicht?

Keine Angst, natürlich lasse ich euch nicht allein. Ich habe getestet und probiert (wirklich viel probiert :))

Deshalb freue ich mich umso mehr euch mein Rezept für selbstgemachte Schokolade zu präsentieren! Das Rezept findet ihr demnächst auf der Webseite (natürlich gebe ich euch sofort bescheid :) )und das Beste ist, ihr könnt sie ohne Bedenken genießen, da sie ausschließlich aus Gesunden Zutaten besteht. Wie immer findet ihr meine bevorzugten Zutaten hier. (ich bin ganz begeistert von dem Kokosöl)

Also genießt eure Schokolade euer Körper verzeiht hier auch ein oder zwei Bissen mehr.

Beste schokoladige Grüße

Eure Verena

Please follow and like us:

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.