Der perfekte Hefeteig

Hefeteig nach Oma

Ich kann euch gar nicht sagen, wie oft mir ein Hefeteig schon misslungen ist.

Egal was ich auch gemacht habe, er war nie so fluffig und leicht wie bei meiner Oma. Für mich war das natürlich ein Graus, weil ich Zimtschnecken, Mohnschnecken und Pizzateilchen über alles liebe. Aber das funktioniert nicht ohne Hefeteig.

Aber Gott sei Dank, gibt es meine Oma die für mich, neben meiner Mutter, eine Meisterin in der Küche ist.

Ein Drei-Generationen-Programm hat schließlich dazu geführt, dass ich endlich den perfekten Hefeteig hinbekomme. Gemeinsam mit meiner Oma und meiner Mutter stand ich vor einiger Zeit in der Küche und wurde in die Kunst des Hefeteigbackens eingewiesen.

Nach ein paar Diskussionen zwischen Mutter und Oma, welche Variante am Besten ist und wie der nächste Schritt auszusehen hat, gelang uns schließlich die Umsetzung eines perfekten Hefeteigs. Schließlich hatte ich ein tolles Rezept, die besten Tricks von zwei Generationen und die perfekten Zimtschnecken.

Am besten lernt sich einfach durch Erfahrung, was gleichzeitig bedeutet: Man lernt nie aus.

Natürlich habe ich sofort an euch gedacht als ich mit meiner Mutter und meiner Oma in der Küche stand. Ihr könnt euch schon jetzt auf ein Hefeteigrezept freuen, das euch mit Sicherheit gelingt und ein Zimtschneckenrezept das zumindest mir, allein beim Gedanken an die süßen Leckerbissen, das Wasser im Mund zusammen laufen lässt.

Ihr könnt gespannt sein.

Liebe Grüße

Eure Verena

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.