Glutenfreie Chiasemmeln

Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

In meinem Blogpost „Chiasamen“ habe ich für euch zusammengefasst was es mit den Chiasamen auf sich hat.

Glutenfreie Chiasemmeln

Immer mehr Menschen haben eine Glutenunverträglichkeit. Das heißt aber nicht, dass sie auf Semmeln, Brot und Co. verzichten müssen. Diese Semmeln sind ein leckeres Beispiel.

Gericht Breakfast, Side Dish
Keyword Semmeln
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 6 Stück
Kalorien 13 kcal

Zutaten

  • 60 g Chiasamen
  • 60 g Leinsamen
  • 50 g Joghurt
  • 2 Stück Eier
  • 2 Stück getrocknete Tomaten oder 1 normale Tomate
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin

Topping: Sonnenblumenkerne

Zubereitung

  1. Schneidet die getrockneten Tomaten oder die frische Tomate klein.

  2. Schlagt die Eier schaumig auf.

  3. Vermischt jetzt alle Zutaten miteinander.

  4. Lasst alles für 15 Minuten ziehen.

  5. Heizt in der Zwischenzeit den Backofen auf 190°C vor.

  6. Formt jetzt aus der Masse 6 kleine Semmeln.

  7. Drückt die Sonnenblumenkerne (oder andere Kerne) an.

  8. Backt alles für 25 Minuten.

Rezept-Anmerkungen

 

Das benötigt ihr für das Rezept

(Mit einem Klick auf das Bild kommt ihr direkt zum Produkt.)

Chiasamen sind kleine Wunderkörner. Sie haben einen geringen Eigengeschmack und sättigen durch ihre speziellen Eigenschaften sehr schnell. Ich bestelle immer die gleiche Marke für Chiasamen da ich finde ... mehr

 

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Glutenfreie Chiasemmeln“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung