Süße Muffinbrötchen

Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Muffinbrötchen. Eine Kombination von Muffin und Brot. Ich kam auf die Idee, als mein Mann zu viel Brotteig für die Brotform hatte und den überschüssigen Teig in Muffinformen füllte.

Warum eigentlich nicht?

Die Muffinbrötchen sind eine tolle, gesunde Variante Semmeln/ Brötchen und können süß und deftig sein.

süße Muffinbrötchen

Brote in Muffinform - mal was ganz anderes.

Gericht Breakfast, Dessert, Side Dish
Keyword Brot, Muffin
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 6 Stück
Kalorien 118 kcal

Zutaten

  • 2 Eier
  • 50 g Haferflocken
  • 50 g Dinkelkleie
  • 3 EL Honig für alle Naschkatzen unter euch
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1/2 Pck. Backpulver

Zubereitung

  1. Heizt den Backofen auf 180 °C vor.

  2. Schlagt die Eier schaumig auf.

  3. Gebt jetzt alle restlichen Zutaten hinzu.

  4. Füllt jetzt den Teig in die Form.

    Tipp: Ich bevorzuge Silikonmuffinformen. Dadurch lassen sich die Muffins leicht lösen und ihr könnt sie anschließend in Muffinpapier setzten. So bleibt das Papier beim Backen nicht am Muffin kleben.Meine Lieblingsformen findet ihr hier.

  5. Backt alles für 15- 20 Minuten im Backofen.

Rezept-Anmerkungen

 

Das benötigt ihr für das Rezept

(Mit einem Klick auf das Bild kommt ihr direkt zum Produkt.)

Muffins ohne Klopfen, Schaben oder Brechen aus der Form holen? Kein Problem. Tatsächlich geht das ganz leicht, man benötigt nur die richtige Form. Toll Alternativen zu herkömmlichen Metallformen sind für mich...mehr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Süße Muffinbrötchen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung