Heidelbeertarte

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

 

Heidelbeertarte

Eine gesunde, saftige und frische Tarte.

Gericht Dessert
Keyword Kuchen, Tarte
Vorbereitungszeit 1 Stunde 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 50 Minuten
Autor Verena

Zutaten

  • 200 g Haferflockenmehl
  • 120 g Kokosöl
  • 2 EL Kokoszucker
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 80 ml Wasser
  • 200 g Heidelbeeren für eine große Tarte

oder

  • 100 g Heidelbeeren für zwei kleine Tartes
  • Honig zum bestreichen des Teigbodens

Zubereitung

  1. Heizt den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vor.

  2. Verknetet Haferflockenmehl, Kokosöl, Kokoszucker, Backpulver und Wasser zu einem Ball.

  3. Wickelt den Teig in Frischhaltefolie und lagert es für 1 Stunde im Kühlschrank.

  4. Rollt den Teig aus und drückt ihn vorsichtig in einer oder mehrerer kleiner Tarteform fest.

    Hier findet ihr eine Form die für einen knusprigen Boden sorgt, leicht zu reinigen ist und auch noch günstig ist. Meine bevorzugten kleinen Tarteformen findet ihr ebenfalls hier.

  5. Bestreicht den Teig am Boden der Form mit Honig.

  6. Füllt den Teig mit Heidelbeeren.

  7. Backt die Tarte für 40 Minuten im Backofen und lasst alles abkühlen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Heidelbeertarte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung