Kokosschnitten

Beschreibung

 

Kokosschnitten

Diese leckeren Schnitten sind glutenfrei und süß. Perfekt für alle die eine Glutenunverträglichkeit haben und trotzdem gerne Kuchen essen.

Gericht Kuchen, Schnitten
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 15 Stück
Kalorien 95 kcal

Zutaten

  • 180 g Kokosmehl
  • 4 Stück Eier
  • 70 g Kokosöl
  • 50 g brauner Rohrzucker
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL Naturjoghurt
  • 200 ml Mandelmilch
  • Salz

Zubereitung

  1. Heizt den Ofen auf 180 °C vor.

  2. Schlagt die Eier jetzt mit dem Handmixer schaumig auf.

  3. Fügt jetzt alle anderen Zutaten hinzu und verrührt alles zu einem glatten Teig.

  4. Streicht die Masse gleichmäßig auf ein Backblech bzw. in eine Auflaufform.

  5. Backt alles für 25 Minuten.

  6. Streut abschließend entweder Puderzucker oder Zuckerguss über den Kuchen.

  7. Schneidet abschließend alles in gleichmäßige Schnitten.

Rezept-Anmerkungen

 

Das benötigt ihr für das Rezept

(Mit einem Klick auf das Bild kommt ihr direkt zum Produkt.)

Eindeutig eine meiner Lieblingsformen. Patesserie Rahmen eignen sich nicht nur für Brownies sondern auch für einiges mehr. Mein Lieblingsrahmen ist zwar etwas teurer ist meiner Meinung nach aber seinen Preis vollkommen wert. Der Rahmen ist Größenverstellbar ... mehr

 

Kokosmehl ist eine super Alternative für das Backen mit glukosefreiem Mehl. Hier habe ich für euch meine Lieblingsmarke für Kokosmehl. Für mich ist es deshalb einer meiner Favoriten, weil es ... mehr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kokosschnitten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung